Einteiler Rukka Outlast Overall

99,95 €
SKU
MD64924-MAIN

Artikelbeschreibung

Outlast Temperaturregulierung ist in der Lage die Körpertemperatur bei starken Temperaturschwankungen und unterschiedlichen Körperaktivitäten nicht zu warm...
nicht zu kalt... sondern genau richtig zu halten.

Wenn die Temperatur im Mikroklima ansteigt, verändern die PCM’s ihren Aggregatzustand, werden flüssig, nehmen überschüssige Wärme auf und speichern sie.
Nicht zu warm, gerade richtig.

PCM = mit Paraffinen gefüllte Mikrokapseln.
Wenn die Temperatur im Mikroklima sinkt, verändern die PCM’s ihren Aggregatzustand, werden kristallin und geben die gespeicherte Wärme wieder ab.
Das thermische Gleichgewicht im Mikroklima wird ausbalanciert und der Temperaturunterschied ausgeglichen.

was sind die Vorteile eines Unteranzuges

  • der Unteranzug nimmt den Schweiss auf und transportiert ihn weg vom Körper für ein angenehmes Tragegefühl
  • der Lederkombi lässt sich viel besser an- und ausziehen, speziell an warmen Tagen
  • temperaturausgleichendes Material
  •  Im Sommer super angenehm, da der Lederkombi nicht so auf der Haut klebt
  • in der kalten Jahreszeit schützt er vor schneller Auskühlung des Körpers
  • einteilige Unterbekleidung verrutscht nicht beim Anziehen des Kombis.
  • Der Overall schont den Lederkombi von Innen (verschwitzen) und lässt sich bei 60 Grad wieder waschen
  • der Reißverschluss lässt sich auch von unten öffnen


ein ganz wichtiges Argument für die aktive Sicherheit

der Unteranzug bildet eine Gleitzohne zwischen Kombi und Haut, dies verringert bedeutend die Gefahr von Verbrennungen auf der Haut.
Bei einem Sturz (durch Festkleben, Einbrennen des Lederkombi-Innenfutters auf der Haut)

Material: 

61% Polyester, 33% Viskose (Outlast) und 6% Elasthan

Weitere Informationen
Weitere Informationen
MarkenRukka
AltersgruppeErwachsene
FarbeSchwarz
SaisonGanzjährig
GeschlechtMännlich
Bewertungen
Schreibe eine Bewertung
Du bewertest:Einteiler Rukka Outlast Overall
Deine Bewertung
Wird häufig zusammen gekauft
Gesamtpreis
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen